Datenschutzrichtlinie

[HINWEIS FÜR DEN HÄNDLER: Dies ist eine Muster-Datenschutzrichtlinie, die Ihre Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten über Besucher und Kunden Ihrer von Shopify betriebenen Website abdeckt. Bitte überprüfen und passen Sie den Inhalt so an, dass er auf Ihren Shop und Ihre Geschäftspraktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zugeschnitten ist. Beispielsweise müssen Sie den Vorlageninhalt möglicherweise aktualisieren, wenn: Sie in bestimmten Rechtsgebieten ansässig sind (insbesondere um bestimmte Offenlegungen zu berücksichtigen, die gemäß der DSGVO erforderlich sind), Sie Informationen aus anderen Quellen wie Drittanbietern oder offline erfassen; Sie Informationen an zusätzliche Dienstanbieter oder Geschäftspartner weitergeben; oder Sie Cookies von Drittanbietern oder andere Analysetools hinzufügen. Bitte denken Sie auch daran, vor der Veröffentlichung alle Entwurfsnotizen „Hinweis für den Händler“ zu löschen.]

Diese Vorlage stellt keine Rechtsberatung dar und Sie sind allein dafür verantwortlich, dass Sie Ihren Verpflichtungen gemäß den geltenden Gesetzen nachkommen. Da sich Datenschutzgesetze ständig weiterentwickeln, sollten Sie Ihre Datenschutzerklärung regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie den aktualisierten Gesetzen und Vorschriften entspricht und die aktuellen Praktiken zur Datenverarbeitung genau widerspiegelt. Wir empfehlen Ihnen, bei Bedarf einen Anwalt zu konsultieren.

Zuletzt aktualisiert: 19/04/2024

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Petz4U (die „ Site “, „ wir “, „ uns “ oder „ unser “) Ihre persönlichen Daten sammelt, verwendet und weitergibt, wenn Sie unsere Dienste besuchen, nutzen oder einen Einkauf auf petz4u.com (die „ Site “) tätigen oder anderweitig mit uns kommunizieren (zusammen die „ Dienste “). Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie beziehen sich „ Sie “ und „ Ihr “ auf Sie als Benutzer der Dienste, unabhängig davon, ob Sie Kunde, Website-Besucher oder eine andere Person sind, deren Daten wir gemäß dieser Datenschutzrichtlinie gesammelt haben.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch. Indem Sie die Dienste nutzen und darauf zugreifen, stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben zu. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, nutzen oder greifen Sie bitte nicht auf die Dienste zu.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen Rechnung zu tragen. Wir werden die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf der Website veröffentlichen, das Datum „Zuletzt aktualisiert“ aktualisieren und alle anderen gesetzlich erforderlichen Schritte unternehmen.

So erfassen und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten

Um die Dienste bereitzustellen, erfassen wir in den letzten 12 Monaten persönliche Informationen über Sie aus verschiedenen Quellen, wie unten aufgeführt. Die von uns erfassten und verwendeten Informationen variieren je nachdem, wie Sie mit uns interagieren.

Zusätzlich zu den unten aufgeführten spezifischen Verwendungszwecken können wir die über Sie gesammelten Informationen verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, die Dienste bereitzustellen, geltende gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, geltende Servicebedingungen durchzusetzen und die Dienste, unsere Rechte und die Rechte unserer Benutzer oder anderer zu schützen oder zu verteidigen.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Die Art der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhalten, hängt davon ab, wie Sie mit unserer Site interagieren und unsere Dienste nutzen. Wenn wir den Begriff „personenbezogene Daten“ verwenden, beziehen wir uns auf Informationen, die Sie identifizieren, sich auf Sie beziehen, Sie beschreiben oder mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. In den folgenden Abschnitten werden die Kategorien und spezifischen Arten der von uns erfassten personenbezogenen Daten beschrieben.

Informationen, die wir direkt von Ihnen erfassen

Zu den Informationen, die Sie uns direkt über unsere Dienste übermitteln, können gehören:

  • Grundlegende Kontaktdaten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
  • Bestellinformationen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsbestätigung, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Kontoinformationen , einschließlich Ihres Benutzernamens, Passworts und Sicherheitsfragen.
  • Einkaufsinformationen, einschließlich der Artikel, die Sie ansehen, in Ihren Einkaufswagen legen oder zu Ihrer Wunschliste hinzufügen.
  • Kundensupportinformationen, einschließlich der Informationen, die Sie in Ihre Kommunikation mit uns aufnehmen möchten, beispielsweise wenn Sie eine Nachricht über die Dienste senden.

Für einige Funktionen der Dienste müssen Sie uns möglicherweise bestimmte Informationen über sich selbst direkt zur Verfügung stellen. Sie können sich dazu entscheiden, diese Informationen nicht bereitzustellen, dies kann jedoch dazu führen, dass Sie diese Funktionen nicht nutzen oder nicht darauf zugreifen können.

Von uns durch Cookies erfasste Informationen

Wir erfassen außerdem automatisch bestimmte Informationen über Ihre Interaktion mit den Diensten („ Nutzungsdaten “). Zu diesem Zweck können wir Cookies, Pixel und ähnliche Technologien („ Cookies “) verwenden. Nutzungsdaten können Informationen darüber enthalten, wie Sie auf unsere Site und Ihr Konto zugreifen und diese verwenden, darunter Geräteinformationen, Browserinformationen, Informationen über Ihre Netzwerkverbindung, Ihre IP-Adresse und andere Informationen bezüglich Ihrer Interaktion mit den Diensten.

Von Dritten erhaltene Informationen

Schließlich können wir Informationen über Sie von Dritten erhalten, darunter von Anbietern und Dienstleistern, die in unserem Namen Informationen erfassen, beispielsweise:

  • Unternehmen, die unsere Site und Dienste unterstützen, wie etwa Shopify.
  • Unsere Zahlungsabwickler, die Zahlungsinformationen (z. B. Bankkonto, Kredit- oder Debitkarteninformationen, Rechnungsadresse) erfassen, um Ihre Zahlung abzuwickeln, Ihre Bestellungen auszuführen und Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.
  • Wenn Sie unsere Site besuchen, E-Mails öffnen oder anklicken, die wir Ihnen senden, oder mit unseren Diensten oder Anzeigen interagieren, können wir oder Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, mithilfe von Online-Tracking-Technologien wie Pixeln, Web Beacons, Software Developer Kits, Drittanbieterbibliotheken und Cookies automatisch bestimmte Informationen erfassen.

Alle Informationen, die wir von Dritten erhalten, werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Richtigkeit der Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden, und sind nicht verantwortlich für die Richtlinien oder Praktiken Dritter. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt „Websites und Links Dritter“ .

So verwenden wir Ihre persönlichen Daten

  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Dienstleistungen bereitzustellen und unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Dazu gehören die Bearbeitung Ihrer Zahlungen, die Ausführung Ihrer Bestellungen, das Senden von Benachrichtigungen in Bezug auf Ihr Konto, Käufe, Rücksendungen, Umtausch oder andere Transaktionen, die Erstellung, Pflege und sonstige Verwaltung Ihres Kontos, die Organisation des Versands, die Erleichterung von Rücksendungen und Umtausch und die Ermöglichung der Abgabe von Bewertungen.
  • Marketing und Werbung. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für Marketing- und Werbezwecke, beispielsweise um Marketing-, Werbe- und Verkaufsförderungsmitteilungen per E-Mail, SMS oder Post zu versenden und Ihnen Werbung für Produkte oder Dienstleistungen anzuzeigen. Dies kann die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten umfassen, um die Dienstleistungen und Werbung auf unserer Site und anderen Websites besser anzupassen.
  • Sicherheit und Betrugsprävention. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um mögliche betrügerische, illegale oder böswillige Aktivitäten zu erkennen, zu untersuchen oder Maßnahmen dagegen zu ergreifen. Wenn Sie sich für die Nutzung der Dienste entscheiden und ein Konto registrieren, sind Sie dafür verantwortlich, Ihre Kontoanmeldeinformationen sicher aufzubewahren. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort oder andere Zugangsdaten nicht an Dritte weiterzugeben. Wenn Sie glauben, dass Ihr Konto kompromittiert wurde, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.
  • Kommunikation mit Ihnen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Kundensupport zu bieten und unsere Dienste zu verbessern. Dies liegt in unserem berechtigten Interesse, um auf Ihre Anfragen reagieren zu können, Ihnen wirksame Dienste bereitzustellen und unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufrechtzuerhalten.

Kekse

Wie viele Websites verwenden wir Cookies auf unserer Site. Spezifische Informationen zu den Cookies, die wir im Zusammenhang mit dem Betrieb unseres Shops mit Shopify verwenden, finden Sie unter https://www.shopify.com/legal/cookies . Wir verwenden Cookies, um unsere Site und unsere Dienste zu betreiben und zu verbessern (einschließlich der Speicherung Ihrer Aktionen und Präferenzen), um Analysen durchzuführen und die Benutzerinteraktion mit den Diensten besser zu verstehen (in unserem berechtigten Interesse, die Dienste zu verwalten, zu verbessern und zu optimieren). Wir können auch Dritten und Dienstanbietern gestatten, Cookies auf unserer Site zu verwenden, um die Dienste, Produkte und Werbung auf unserer Site und anderen Websites besser anzupassen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch, Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass Cookies über Ihre Browsersteuerung entfernt oder abgelehnt werden. Bitte beachten Sie, dass das Entfernen oder Blockieren von Cookies Ihre Benutzererfahrung beeinträchtigen und dazu führen kann, dass einige der Dienste, einschließlich bestimmter Funktionen und allgemeiner Funktionalitäten, nicht richtig funktionieren oder nicht mehr verfügbar sind. Darüber hinaus kann das Blockieren von Cookies möglicherweise nicht vollständig verhindern, dass wir Informationen an Dritte, wie etwa unsere Werbepartner, weitergeben.

Wie wir personenbezogene Daten weitergeben

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu legitimen Zwecken gemäß dieser Datenschutzrichtlinie an Dritte weitergeben. Zu diesen Umständen können gehören:

  • Mit Anbietern oder anderen Drittparteien, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen (z. B. IT-Management, Zahlungsabwicklung, Datenanalyse, Kundensupport, Cloud-Speicher, Auftragserfüllung und Versand).
  • Mit Geschäfts- und Marketingpartnern, einschließlich Shopify, um Ihnen Dienste bereitzustellen und Werbung zu schalten. [HINWEIS FÜR HÄNDLER: FÜGEN SIE DEN FOLGENDEN SATZ EIN, WENN SIE SHOPIFY-WERBEDIENSTE WIE SHOPIFY AUDIENCES VERWENDEN] [Beispielsweise verwenden wir Shopify, um personalisierte Werbung mit Diensten von Drittanbietern zu unterstützen]. Unsere Geschäfts- und Marketingpartner verwenden Ihre Informationen gemäß ihren eigenen Datenschutzhinweisen.
  • Wenn Sie uns anweisen, auffordern oder uns anderweitig Ihre Zustimmung zur Weitergabe bestimmter Informationen an Dritte erteilen, beispielsweise um Ihnen Produkte zuzusenden oder durch Ihre Nutzung von Social-Media-Widgets oder Login-Integrationen, und zwar mit Ihrer Zustimmung.
  • Mit unseren Tochtergesellschaften oder anderweitig innerhalb unserer Unternehmensgruppe, in unserem berechtigten Interesse, ein erfolgreiches Geschäft zu führen.
  • Im Zusammenhang mit einer Geschäftstransaktion wie einer Fusion oder einem Konkurs, um alle geltenden gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen (einschließlich der Beantwortung von Vorladungen, Durchsuchungsbefehlen und ähnlichen Anfragen), um alle geltenden Servicebedingungen durchzusetzen und um die Dienste, unsere Rechte und die Rechte unserer Benutzer oder anderer zu schützen oder zu verteidigen.

Wir haben in den letzten 12 Monaten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten und sensibler personenbezogener Daten (gekennzeichnet mit *) über Benutzer für die oben in den Abschnitten „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden“ und „Wie wir personenbezogene Daten weitergeben“ genannten Zwecke offengelegt:

Kategorie Kategorien von Empfängern
  • Identifikatoren wie grundlegende Kontaktdaten und bestimmte Bestell- und Kontoinformationen
  • Kommerzielle Informationen wie Bestellinformationen, Einkaufsinformationen und Kundensupportinformationen
  • Internet oder andere ähnliche Netzwerkaktivitäten, wie etwa Nutzungsdaten
  • Anbieter und Dritte, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen (wie etwa Internetdienstanbieter, Zahlungsabwickler, Fulfillment-Partner, Kundensupport-Partner und Datenanalyseanbieter)
  • Geschäfts- und Marketingpartner
  • Mitgliedsorganisationen

Wir verwenden oder veröffentlichen keine sensiblen persönlichen Informationen zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Eigenschaften zu ziehen.

[HINWEIS FÜR DEN HÄNDLER: FÜGEN SIE DEN FOLGENDEN ABSATZ UND DIE FOLGENDE TABELLENLISTE EIN, WENN SIE DIE WERBEDIENSTE VON SHOPIFY WIE SHOPIFY AUDIENCES VERWENDEN ODER SICH AN ANDEREN AKTIVITÄTEN BETEILIGEN, DIE ALS „VERKAUF“ ODER „WEITERGABE“ PERSÖNLICHER DATEN ODER ALS VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN FÜR „GEZIELTE WERBUNG“ ANGESEHEN WERDEN KÖNNEN]

Wir haben in den letzten 12 Monaten personenbezogene Daten zum Zweck der Durchführung von Werbe- und Marketingzwecken wie folgt „verkauft“ und „weitergegeben“ (wie diese Begriffe im geltenden Recht definiert sind).

Kategorie der personenbezogenen Daten Kategorien von Empfängern
Identifikatoren wie grundlegende Kontaktdaten und bestimmte Bestell- und Kontoinformationen Geschäfts- und Marketingpartner
Kommerzielle Informationen wie Aufzeichnungen über gekaufte Produkte oder Dienstleistungen und Einkaufsinformationen Geschäfts- und Marketingpartner
Internet oder andere ähnliche Netzwerkaktivitäten, wie etwa Nutzungsdaten Geschäfts- und Marketingpartner

Nutzergenerierte Inhalte

Die Dienste ermöglichen Ihnen möglicherweise das Posten von Produktbewertungen und anderen benutzergenerierten Inhalten. Wenn Sie benutzergenerierte Inhalte in einem öffentlichen Bereich der Dienste veröffentlichen, sind diese Inhalte öffentlich und für jedermann zugänglich.

Wir haben keine Kontrolle darüber, wer Zugriff auf die Informationen hat, die Sie anderen zur Verfügung stellen, und können nicht gewährleisten, dass Parteien, die Zugriff auf diese Informationen haben, Ihre Privatsphäre respektieren oder sie schützen. Wir sind nicht verantwortlich für den Datenschutz oder die Sicherheit von Informationen, die Sie öffentlich zugänglich machen, oder für die Richtigkeit, Verwendung oder den Missbrauch von Informationen, die Sie offenlegen oder von Dritten erhalten.

Websites und Links Dritter

Unsere Site kann Links zu Websites oder anderen Online-Plattformen enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wenn Sie Links zu Sites folgen, die nicht mit uns verbunden sind oder von uns kontrolliert werden, sollten Sie deren Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien und andere Geschäftsbedingungen lesen. Wir übernehmen keine Garantie und Verantwortung für den Datenschutz oder die Sicherheit derartiger Sites, einschließlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der auf diesen Sites gefundenen Informationen. Informationen, die Sie an öffentlichen oder halb-öffentlichen Orten bereitstellen, einschließlich Informationen, die Sie auf Social-Networking-Plattformen Dritter teilen, können auch für andere Benutzer der Dienste und/oder Benutzer dieser Plattformen Dritter einsehbar sein, ohne Einschränkung hinsichtlich der Verwendung durch uns oder Dritte. Unsere Aufnahme derartiger Links bedeutet für sich genommen keine Billigung der Inhalte derartiger Plattformen oder deren Eigentümer oder Betreiber, außer wie in den Diensten offengelegt.

Daten von Kindern

Die Dienste sind nicht für die Nutzung durch Kinder vorgesehen und wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes sind, das uns seine personenbezogenen Daten übermittelt hat, können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren und die Löschung dieser Daten verlangen.

Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Datenschutzrichtlinie liegt uns keine tatsächliche Kenntnis darüber vor, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren „weitergeben“ oder „verkaufen“ (wie diese Begriffe im geltenden Recht definiert sind).

[HINWEIS FÜR DEN HÄNDLER: BITTE KONSULTIEREN SIE EINEN RECHTSBERAT, WENN IHRE WEBSITE AUF KINDER AUSGERICHTET IST, DA MÖGLICHERWEISE SPEZIFISCHERE OFFENLEGUNGEN ERFORDERLICH SIND.]

Sicherheit und Aufbewahrung Ihrer Daten

Bitte beachten Sie, dass keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind und wir keine „perfekte Sicherheit“ garantieren können. Darüber hinaus sind alle Informationen, die Sie uns senden, während der Übertragung möglicherweise nicht sicher. Wir empfehlen Ihnen, keine unsicheren Kanäle zu verwenden, um sensible oder vertrauliche Informationen an uns zu übermitteln.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, hängt von verschiedenen Faktoren ab, beispielsweise davon, ob wir die Daten benötigen, um Ihr Konto zu verwalten, die Dienste bereitzustellen, gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen oder andere geltende Verträge und Richtlinien durchzusetzen.

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten

Je nachdem, wo Sie leben, haben Sie möglicherweise einige oder alle der unten aufgeführten Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Diese Rechte sind jedoch nicht absolut und gelten möglicherweise nur unter bestimmten Umständen. In bestimmten Fällen können wir Ihre Anfrage ablehnen, soweit gesetzlich zulässig.

  • Recht auf Zugriff/Information. Sie haben möglicherweise das Recht, Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich Einzelheiten dazu, wie wir Ihre Daten verwenden und weitergeben.
  • Recht auf Löschung. Sie haben möglicherweise das Recht, die Löschung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Berichtigung. Sie haben möglicherweise das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben möglicherweise das Recht, eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und unter bestimmten Umständen und mit bestimmten Ausnahmen die Übertragung dieser Daten an Dritte zu verlangen.

[HINWEIS FÜR HÄNDLER: WENN SIE WERBEDIENSTE VON SHOPIFY WIE SHOPIFY AUDIENCES VERWENDEN ODER SICH AN ANDEREN AKTIVITÄTEN BETEILIGEN, DIE ALS „VERKAUF“ ODER „WEITERGABE“ PERSÖNLICHER DATEN ODER ALS VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN FÜR „GEZIELTE WERBUNG“ ANGESEHEN WERDEN KÖNNEN, FÜGEN SIE DEN UNTEN STEHENDEN ABSATZ EIN UND STELLEN SIE SICHER, DASS SIE IHREN KUNDEN DIE MÖGLICHKEIT GEBEN, SICH AUF IHRER WEBSITE VON DIESEN AKTIVITÄTEN ABZUMELDEN, INDEM SIE DIE DATENSCHUTZ- UND COMPLIANCE-APP VON SHOPIFY ODER AUF ANDERE WEISE VERWENDEN.]

  • Recht auf Ablehnung des Verkaufs oder der Weitergabe oder gezielter Werbung. Sie haben möglicherweise das Recht, uns anzuweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu „verkaufen“ oder „weiterzugeben“ oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke zu widersprechen, die als „gezielte Werbung“ im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze gelten. Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie unsere Site mit aktiviertem Opt-out-Präferenzsignal Global Privacy Control besuchen, dies je nach Ihrem Standort automatisch als Aufforderung zur Ablehnung des „Verkaufs“ oder der „Weitergabe“ von Informationen für das Gerät und den Browser behandeln, mit dem Sie die Site besuchen.

[HINWEIS FÜR DEN HÄNDLER: WENN SIE INFORMATIONEN SAMMELN, DIE GEMÄSS GELTENDEM DATENSCHUTZGESETZ ALS SENSIBLE PERSONENBEZOGENE DATEN ANGESEHEN WERDEN KÖNNEN, SIND MÖGLICHERWEISE ZUSÄTZLICHE ZUSTIMMUNGEN/OFFENLEGUNGEN ERFORDERLICH. FÜGEN SIE DEN UNTENSTEHENDEN ABSATZ EIN, WENN SIE SENSIBLE PERSONENBEZOGENE DATEN SAMMELN, UND KONSULTIEREN SIE EINEN EXTERNEN RECHTSBERAT, UM IHRE VERANTWORTLICHKEITEN ZU BESTÄTIGEN.]

  • Recht auf Einschränkung und/oder Ablehnung der Nutzung und Offenlegung sensibler personenbezogener Daten. Sie haben möglicherweise das Recht, uns anzuweisen, unsere Nutzung und/oder Offenlegung sensibler personenbezogener Daten auf das für die Erbringung der Dienste oder die Bereitstellung der Waren, die ein durchschnittlicher Mensch vernünftigerweise erwarten kann, erforderliche Maß zu beschränken.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben möglicherweise das Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen oder einzuschränken.
  • Widerruf der Einwilligung: Wenn wir zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung angewiesen sind, haben Sie möglicherweise das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.
  • Einspruch: Sie haben möglicherweise das Recht, gegen unsere Entscheidung Einspruch einzulegen, wenn wir die Bearbeitung Ihres Antrags ablehnen. Sie können dies tun, indem Sie direkt auf unsere Ablehnung antworten.
  • Kommunikationseinstellungen verwalten: Wir können Ihnen Werbe-E-Mails senden und Sie können den Erhalt dieser E-Mails jederzeit ablehnen, indem Sie die in unseren E-Mails angezeigte Abmeldeoption verwenden. Wenn Sie sich abmelden, senden wir Ihnen möglicherweise weiterhin E-Mails ohne Werbezweck, z. B. zu Ihrem Konto oder zu Ihren Bestellungen.

Sie können diese Rechte wie auf unserer Site angegeben ausüben oder indem Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie eines dieser Rechte ausüben. Möglicherweise müssen wir Informationen von Ihnen erfassen, um Ihre Identität zu überprüfen, z. B. Ihre E-Mail-Adresse oder Kontoinformationen, bevor wir eine inhaltliche Antwort auf die Anfrage geben können. Gemäß den geltenden Gesetzen können Sie einen autorisierten Vertreter benennen, der in Ihrem Namen Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte stellt. Bevor wir eine solche Anfrage von einem Vertreter annehmen, müssen wir von diesem einen Nachweis erbringen, dass Sie ihn bevollmächtigt haben, in Ihrem Namen zu handeln. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Identität direkt bei uns bestätigen. Wir werden Ihre Anfrage zeitnah beantworten, wie dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

[HINWEIS FÜR HÄNDLER: FÜGEN SIE DEN FOLGENDEN SATZ EIN, WENN SIE SHOPIFY-WERBEDIENSTE WIE SHOPIFY AUDIENCES VERWENDEN]

Wir verwenden Shopify-Werbedienste wie Shopify Audiences, um die Werbung, die Sie auf Websites von Drittanbietern sehen, zu personalisieren. Um Shopify-Händlern, die diese Werbedienste verwenden, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für solche Dienste zu untersagen, besuchen Sie https://privacy.shopify.com/en .

Beschwerden

Wenn Sie Beschwerden über die Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten. Wenn Sie mit unserer Antwort auf Ihre Beschwerde nicht zufrieden sind, haben Sie je nach Ihrem Wohnort möglicherweise das Recht, gegen unsere Entscheidung Berufung einzulegen, indem Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren oder Ihre Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einreichen.

Internationale Benutzer

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise außerhalb des Landes, in dem Sie leben, einschließlich der Vereinigten Staaten, übertragen, speichern und verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten werden auch von Mitarbeitern und Drittanbietern und Partnern in diesen Ländern verarbeitet.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb Europas übermitteln, verlassen wir uns dabei auf anerkannte Übermittlungsmechanismen wie die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission oder gleichwertige Verträge der jeweils zuständigen britischen Behörde, es sei denn, die Datenübertragung erfolgt in ein Land, von dem festgestellt wurde, dass es ein angemessenes Schutzniveau bietet.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken oder dieser Datenschutzrichtlinie haben oder von einem Ihrer Rechte Gebrauch machen wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an petz4uhelp@gmail.com.

[HINWEIS FÜR DEN HÄNDLER: FÜGEN SIE FOLGENDES EIN, WENN IHRE WEBSITE DER DSGVO UNTERLIEGT] Im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze sind wir der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Unser Vertreter im [EWR] [und] [Großbritannien] ist [DETAILS ZUM VERTRETER EINFÜGEN].